Serie: Das sind Wir

... unsere Einsatzfahrzeuge

 

Der erste Teil der neuen Textserie: Das sind Wir!
Wir möchten euch so unsere Löschgruppe in Winkeln vorstellen und näher bringen. Den Anfang machen unsere drei Einsatzfahrzeuge:
unsern Einsatzleitwagen (links)
unsern Gerätewagen Technik (mitte)
und unser Löschgruppenfahrzeug 8/6 (rechts)

Der Einsatzleitwagen, kurz ELW, dient zur Kommunikation zwischen Funk an der Einsatzstelle und der Kreisleitstelle in Lüdenscheid, um, grade bei Großschadenslagen, den Überblick zu behalten. Durch einen kleinen Umbau kann er auch als Mannschaftstransportfahrzeug genutzt werden. Mit Baujahr 2004 eines unserer jüngeren Fahrzeuge.
Unser Gerätewagen Technik ist aktuell unser jüngestes Fahrzeug. Er führt sowohl Geräte zur Technischen Hilfe mit, als auch Wasser und Schlauchmaterial für einen Löschangriff, quasi unsere Allzweckwaffe. Mit seinen drei Sitzplätzen bietet er jedoch wenig Raum für Feuerwehrleute.
Das dritte Fahrzeug in unserem Fuhrpark ist unser Löschgruppenfahrzeug, kurz LF. Unser Senior bietet Platz für neun Feuerwehrleute und ist mit Tank und reichlich Schlauchmaterial ideal für große Löscharbeiten. Durch seine tragbare Pumpe ist er auch für die Wasserförderung über lange Strecken bestens geeignet.



Weinhachtsbaumaktion 2017

Ein netter Auftakt ins Jahr 2017 war die diesjährige Weihnachtsbaumaktion, organisiert durch die Jugendfeuerwehr. Erfolgreich und mit viel Spaß bei der Sache haben die Kameraden der FF Winkeln alle Weihnachtsbäume im Löschgebiet eingesammelt. So positiv kann 2017 weitergehn.



Außenübung 24-04-2016

FF Winkeln absolviert erste Einsatzübung unter Schneefall

Dieses Jahr hieß es zum ersten mal für 2016 Sonntag morgens antreten zur Einsatzübung. Simuliert wurde ein Technischer Hilfe Einsatz bei dem ein Fahrzeug von einer Hebebühne auf ein darunter befindliches Fahrzeug gefallen ist. Zwei Personen waren eingeklemmt. Die Kameraden der LG Winkeln sicherten das Fahrzeug und befreiten die eingeklemmten Personen möglichst schönend und effizient. Trotz kurzzeitigem Schneefall eine gut durchdachte und gelungene Übung für die LG.
Zum kompletten Übungsbericht gehts hier




Leistungsnachweis 2016

Auch diese Jahr macht die Freiwillige Feuerwehr Winkeln wie gewohnt beim Kreisleistungsnachweis am 7-5-2016 in Altena zahlreich mit. Zwei Staffeln gehen für die LG an den Start. Geübt wird auch schon auf Hochturen

...
Weiter so Jungs!!!




"Wenn ich groß bin, möchte ich mal Feuerwehrmann werden!"

Viele Kinder träumen schon früh davon ein Feuerwehrmann zu sein. Anderen Menschen helfen, wenn sie in Not sind. Andere Menschen in der Gemeinschaft Feuerwehr kennenlernen. Immer in Aktion und allzeit bereit um der Allgemeinheit in der Gruppe zu helfen.
Wir suchen jederzeit neue motivierte Feuerwehrleute, egal wie Alt und welche Fähigkeiten du hast. Jeder kann sich einbringen! Wir, die Feuerwehr Winkeln, sind als Gruppe stark und lernen Tag für Tag neue Dinge, die wir in den Feuerwehralltag einbauen können. Sei es die Arbeit mit Feuerwehrtechnischem Gerät oder die Brandbekämpfung. Das, und noch einiges mehr ist Feuerwehr, wovon du als Kind schon geträumt hast.
Sei dabei und werde Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Winkeln.





100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Winkeln

02.03.2009 Schalksmühle - Die Mitglieder und Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Schalksmühle haben derzeit einen vollen Terminkalender. Am Freitag feierten die Löschzüge Hülscheid und Winkeln gemeinsam ihr 100-jähriges Bestehen. . Lesen Sie mehr

 


Brandschutztipp

Zahlreiche Brände werden durch vorsätzliche Brandstiftungen oder leichfertiges Handeln von Kindern und Erwachsenen hervorgerufen. Hätten Sie gewusst, dass 30% aller fahrlässig verursachten Brände durch Kinderhand entstehen? Damit dieses nicht auch in Ihrem Haus und Hof passiert, sollten Sie Ihre Kinder schon im frühen Alter über die Gefahren mit dem Umgang mit Feuer aufklären. Lesen Sie mehr

Rauchmelder retten Leben.

Heimrauchmelder warnen rechtzeitig vor der Gefahr, noch bevor sich die tödlichen Rauchgaskonzentrationen gebildet haben. Der laute Alarm des Rauchmelders warnt Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und verschafft Ihnen den nötigen Vorsprung, um sich und Ihre Familie in Sicherheit bringen zu können. Fast alle Brandtoten fallen nicht den Flammen, sondern den giftigen Rauchgasen zum Opfer, die während der Schwelbrandphase entstehen. 95% der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung durch die geruchlosen Gase Kohlenmonoxid und Kohlendioxid - schon wenige Lungenfüllungen Kohlenmonoxid sind tödlich. Lesen Sie mehr