Löschgruppe Winkeln
Retten, Löschen, Bergen, Schützen. 24 Stunden am Tag. Hoch professionell. Auch für Sie da. Freiwillig.


Evakuierung in Winkeln nach Gasaustritt aus Gastank

Herr Schneppendahl (Mieter im Wohnhaus) informierte BI Klinker, dass es am Wohnhaus nach Gas riechen würde.
BI Klinker fuhr zur Einsatzstelle und verständigte anschließend die Kreisleitstelle MK , das am Druckminderventil des Erdtankes Gas ausströmt. Der Straßenabschnitt wurde auf einer Länge von ca. 300 mtr. evakuiert und gesperrt. Die Bewohner wurden von Feuerwehrfrauen betreut und mit warmen Getränken versorgt.
Anschließend wurde unter PA ein Schaumteppich rund um den Erdtank aufgebracht. Nach eintreffen des GWG Schalksmühle wurden Messungen auf Gas-Konzentration in der Kanalisation durchgeführt. Nach eintreffen der Betreiberfirma konnte der Druckminderer instand gesetzt werden. Der aufgetragene Schaumteppich wurde mit Wasser weggespült.
© 1998 - 2008 Löschgruppe Winkeln. Winkeln 41, D-58579 Schalksmühle, www.feuerwehr-winkeln.de